Mail
johanna.engel9@web.de
Module
Einzelbildformat [DEPRECATED]
Seitenfüllend
Bilder
Bild
Potraitbild
Credit
Dorothea Tuch
Bild
Frau lachend
Credit
Dorothea Tuch
Bild
Frau liegend
Credit
Dorothea Tuch
Bild
Frau auf Sofa
Credit
Dorothea Tuch
Bild
Potraitbild
Credit
Dorothea Tuch
Bild
Porträt
Credit
Oliver Look
Bild
Potraitbild
Credit
Oliver Look
Einzelbildformat
Ausklappen / Einklappen
An
Überschrift
Fähigkeiten
Lebenslauf-Abschnitte
Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (Grundkenntnisse)
Gesang Sopran
Erworbene Fähigkeiten Ballett, Stepptanz, Bühnenkampf, Bühnenfechten, Akrobatik
Persönliche Fähigkeiten Yoga, Improvisationstheater
Wohnungsmöglichkeiten Frankfurt am Main
Ausklappen / Einklappen
An
Überschrift
Vita
Lebenslauf-Abschnitte

Ausbildung

2020-2024 Schauspielstudium an der HfMDK Frankfurt
2017-2018 Freiwilliges Kulturelles Jahr an der „Theater, Oper und Orchester GmbH Halle“
2009-2017 Abitur am Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“ Halle

Workshops 

2023

Exzellenzworkshop
HfMDK Frankfurt,
Leitung: Bettina Lamprecht, Katrin Wichmann

Castingworkshop
HfMDK Frankfurt,
Leitung: Britta Imdahl, Sabine Schwedhelm

2022

Filmworkshop „Arbeit vor der Kamera“
HfMDK Frankfurt und h_da (Hochschule Darmstadt),
Leitung: Anke Sevenich

Im Studium u.a. gearbeitet mit

Anika Baumann, Brigitte Bertele, Ragna Guderian, Günter Lehr, Peter Michalzik, Henner Momann, Martin Nachbar, Marc Prätsch, Sebastian Reiß, Silke Rüdinger, Marion Tiedtke, Georg Verhülsdonk, Philipp Weigand, Werner Wölbern

Auszeichnungen

2022-2023 Deutschlandstipendium
2021 Newcomer-Schauspielpreis in memoriam Peter Beer
2020-2021 Deutschlandstipendium

 

Ausklappen / Einklappen
An
Überschrift
Theater
Lebenslauf-Abschnitte

Inszenierungen (Auswahl)

2023

"Wer ist so fest den nichts verführen kann"
Liederabend
Schauspiel Frankfurt (Box)
Musikalische Leitung: Günter Lehr
Regie: Martha Kottwitz

"Lena und Leonca. Ein Büchnerfragment“ nach Georg Büchner
von Regina Wenig
Schauspiel Frankfurt (Kammerspiele)
Rolle: Lenalena
Regie: Regina Wenig

"Rhein" (Uraufführung)
von Luis Dekant
Staatstheater Mainz
Rolle: B
Regie: Luis Dekant

"Die bitteren Tränen der Petra von Kant" von Rainer Werner Fassbinder
Staatstheater Mainz
Rolle: Gabriele
Regie: Pauline Beaulieu

"Anna Karenina" von Lew Tolstoi
Staatstheater Mainz
Rolle: Jekatarina Alexandrowna Schtcherbazkaja (Kitty)
Regie: Alexander Nerlich

2022

"Die Wildente" von Henrik Ibsen
HfMDK Frankfurt
Studienprojekt
Rolle: Gregers Werle
Regie: Konrad Amrhein

„Und die Liebe höret nimmer auf“
Szenen nach Ödön von Horváth
Szenisches Vordiplom
HfMDK Frankfurt
Rolle: Erna ("Kasimir und Karoline")
Leitung: Werner Wölbern

2021

"Port“ von Simon Stephens
HfMDK Frankfurt
Studienprojekt
Rolle: Rachel
Regie: Ramón Wirtz

 

 

 

Lesungen

2023

"Wie von einer vulkanischen Glut, Emma Herwegh und die deutsche Revolution 1848/49“
Staatstheater Mainz
eingerichtet von Boris Motzki und Silvia Fritzinger

2022

"Du spinnst wohl"
von Kai Pannen
Staatstheater Mainz
Familienlesung

"Acht kurze Kompositionen über das Leben der Ukrainer*innen für ein westliches Publikum“, "Was ist Krieg?“, "Überlebenssyndrom“
von Anastasiia Kosodii, Andrii Bondarwo
Staatstheater Mainz
gearbeitet mit Alexander Nerlich

Matinee Ausstellung „Daphnes Fest“
Opelvillen Rüsselsheim

Shakespeare-Sonnette
Barocknacht Weilburg

 

Einzelbildformat [DEPRECATED]
Seitenfüllend
Bilder
Bild
"Anna Karenina", Regie: Alexander Nerlich
Credit
Andreas Etter
Bild
Frau im Tüllrock auf Bühne
Credit
Andreas Etter
Bild
Eigenarbeit "Antigone"
Credit
Marcel Raabe
Bild
erschrockener, direkter Blick
Credit
Andreas Etter
Bild
"Und die Liebe höret nimmer auf" Horváth Skizzen (Regie: Werner Wölbern)
Credit
Robert Schittko
Einzelbildformat
Ausklappen / Einklappen
Aus
Überschrift
Film
Lebenslauf-Abschnitte

Film und Fernsehen

2023

"Füxe (aka Mensur)"
TV-Serie
ZDF
Regie: David Clay Diaz, Susan Gordanshekan
Casting: Tanja Schuh
Rolle: Luisa

"Mief oder Tangorabatt"
Kurzfilm
Kollektiv Gelbe Supp

 

 

 

Synchronisation

2023

„Das Dorf der Hässlichen, Piobicco rebelliert gegen den Schönheitskult“
Reportage von Antonella Berta
Hessischer Rundfunk/Arte
ARTE Re:
Overvoice

„Pferdeblut für Billigfleisch, Tierschützerinnen im Einsatz für die Islandstuten“
Reportage von Antonella Berta
Hessischer Rundfunk/Arte
ARTE Re:
Overvoice

Media Art
YouTube
Youtube Video Url
Darstellungsformat
100% Querformat
Ausklappen / Einklappen
An
Überschrift
Audio
Lebenslauf-Abschnitte
2022

"Penelope und die 12 Mägde"
Hessischer Rundfunk
Regie: Marlene Breuer
Rolle: Mägde

"Horváth-Skizzen" (Part 1 und 2)
HfMDK Frankfurt
Rolle: Erna, Erzählerin, Oktoberfestbesucherin, Songs
Regie: Werner Wölbern
Hörspielbearbeitung und Realisation: Manfred Hess (HR)

 

 

 

Audio Datei
Audio file
Text

Hörstück des 2. Jahrgangs Schauspiel der HfMDK Frankfurt 2022 unter Verwendung von Texten aus Horvaths „Kasimir und Karoline“.

Auf Spotify hören

Bild
Text Kopf
HORVÁTH-Skizzen, Part 1
Audio Datei
Audio file
Text

Hörstück des 2. Jahrgangs Schauspiel der HfMDK Frankfurt 2022 unter Verwendung von Texten aus Ödön von Horvaths „Geschichten aus dem Wiener Wald“, „Die Unbekannte aus der Seine“ und „Kasimir und Karoline“.

Auf Spotify hören

Bild
Text Kopf
HORVÁRTH-Skizzen, Part 2
Text

Termine

Anna Karenina
Regie: Alexander Nerlich
Rolle: Jekatarina Alexandrowna Schtscherbazkaja (Kitty)
Wiederaufnahme Spielzeit 2023/2024

Farbig hinterlegen
Aus
Überschrift
Schauspielabsolvierende 2024
Automatisch oder manuell?
Manuell
Typ
Person
Karussel
An
Mehr Meldungen Button
An
Mehr Meldungen Button
Bild
Bild
Potraitbild
Credit
Jessica Schäfer
Eigene Website / Social Media
Typ
Homepage
Vorname
Johanna
Nachname
Engel
Studiengang
Statusgruppe
Typo3 Username (Temporär)
johanna.engel9@web.de
Pronomen
sie/ihr
SAML User name
14054@STUDENTS.hfmdk-frankfurt.de
Personenredaktion benachrichtigen
Aus
Ich möchte ohne Pronomen angesprochen werden.
Aus
Emoji-Explosion anzeigen
Aus
Schauspielend
An
Geburtsdatum
Geburtsort
Magdeburg
Größe
159 cm
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blaugrau