Teaserbild
Bild
Porträtfoto von Peter Boragno
Credit
Andreas Tobias
Module
Einzelbildformat [DEPRECATED]
Seitenfüllend
Bilder
Bild
Porträtfoto von Peter Boragno
Credit
Andreas Tobias
Einzelbildformat
Text

Liebe Teilnehmer:innen des 35. Bundeswettbewerbs deutschsprachiger Schauspielstudierender,

zum zweiten Mal seit Bestehen des Schauspielschultreffens heißt uns Frankfurt am Main willkommen. Unser Dank gilt der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt als Gastgeberin des diesjährigen Treffens. Die HfMDK hat die herausfordernde Aufgabe gemeistert, neben der Räumlichkeiten der Hochschule, zwei weitere Spielorte in der Stadt zu gewinnen, an denen die Aufführungen, das Rahmenprogramm und das Symposium stattfinden können.

Wie bei fast jedem Treffen gibt es etwas Neues. Dieses Jahr ist es die Erweiterung um die digitale Plattform ASIMUT, über die die Anmeldungen für die unterschiedlichen Formate, an denen die Teilenhmer:innen partizipieren können, erfolgen. Und es gibt zum ersten Mal kein gedrucktes Programmheft, sondern ausschließlich ein digitales. Das Treffen wird damit einen kleinen Schritt digitaler und trägt somit zur Nachhaltigkeit bei. Vielen Dank dafür an die Kolleg:innen in Frankfurt.

Danken möchten wir auch ganz besonders unserem Förderer, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, für die regelmäßige Förderung des Wettbewerbs sowie den Stifter:innen der zusätzlichen Preisgelder.

Allen Teilnehmenden wünschen wir ein bereicherndes und inspirierendes Schauspielschultreffen und darüber hinaus viel Erfolg und vor allem Freude!

Peter Boragno
Geschäftsführer der Europäischen Theaterakademie GmbH „Konrad Ekhof“ Hamburg

 

Farbig hinterlegen
Aus
Überschrift
Mehr zum Thema
Automatisch oder manuell?
Manuell
Karussel
An
Typ
Alle
Pager auf Vollseiten
Aus
Mehr Meldungen Button
Aus
Teasertext

Geschäftsführer der Europäischen Theaterakademie GmbH „Konrad Ekhof“ Hamburg

Newskategorie
News
Überschriftengröße